Rhythmische Einreibungen
nach Wegman/Hauschka

Rhythmische Einreibungen sind eine aus der Rhythmischen Massage heraus entwickelte „Berührungskunst“. Öle oder Salben werden in sehr sanfter, rhythmischer Weise auf die Haut aufgetragen. Wir unterscheiden Teileinreibungen einzelner Körperregionen wie Rücken oder Beine, die Ganzkörpereinreibung, Organeinreibungen und die Pentagramm-Einreibung.

Rhythmische Einreibungen werden bei Menschen aller Altersstufen und Pflegebedarfen angewendet.

Die Technik und die Haltung können auf viele Pflegesituationen, in denen Berührungen wesentlich sind, (z.B. Waschungen) übertragen werden.


Praxismodul 2020

  • Dauer: 10 Tage, insgesamt 80 UE
  • Termine: September/Oktober/November 2020/ März 2021/Mai 2021
  • Kosten: 900€ ( Mitglieder des VFAP e.V. zahlen 810 €)
 

Grundkurs 2021

  • Dauer: 10 Tage Praxismodul, 5Tage Theoriemodul insgesamt 120 UE
  • Termine:
  • Kosten: 1700€ ( Mitglieder des VFAP e.V. zahlen 1550€)
 

Organeinreibungen

  • Dauer:     
  • Termine: 

Übtreffen Rhythmische Einreibungen

  • Dauer: 1/2 Tag 15.30-18.00 Uhr
  • Termine: 17.03.2020, 09.06.2020,08.09.2020,15.12.2020
  • Kosten: á 5€

Ganzkörper-Einreibung

  • Dauer:
  • Termine:
  • Kosten:

Expertenkurs Rhythmische Einreibungen n. W/H Stufe 2

(Voraussetzung zur Teilahme ist der erfolgreiche Abschluss von Stufe 1)

  • Termine: auf Anfrage
  • Kosten

 Fachgruppe Rhythmische Einreibungen

  • Termin: 20.+21.03.2020
  • Kosten: 15€
 
 

Additional information