Besuchen Sie hier die Webversion.  
 
 

Einladung zur Internationalen Jahreskonferenz der Medizinischen Sektion 2019

Menschenseele!
Motion and Emotion – Living Resonance
12.–15. September 2019
Programm PDF 

Liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Freunde und Interessierte,
Wir möchten Sie/Euch sehr herzlich zur Jahreskonferenz der Medizinischen Sektion einladen. Nach den Jahrestagungen zu den Themen Wärme und Licht werden wir uns in diesem Jahr mit der Seele des Menschen beschäftigen. In der kosmischen Evolution verdichteten sich die Elemente von der ursprünglichen Wärme zu Licht und Luft und in einem dritten Schritt bis hin zu einer flüssig-halbfesten Stufe. In diesem Element entwickelte sich das Lebendige weiter und begann zugleich, das Seelische zu verinnerlichen in Empfindung, Selbstbewegung und aufdämmerndem Bewusstsein. So werden wir uns mit der Beziehung der Seele zum Leib beschäftigen, mit der rhythmisch vermittelten Polarität von Bewusstsein und Bewegung sowie mit den seelisch-leiblichen Resonanzen und ihren neurobiologischen Aspekten. Dabei werden wir auch Einblicke in die Welt der Tierseele bekommen. Im Zentrum steht die Bedeutung der menschlichen Seele für das Erkranken und Gesunden, das anthroposophische Verständnis der Psychosomatik im weit gefassten Sinne. Der Mensch kann aus seiner geistig-seelischen Dimension heraus erkranken, sich gleichsam selbst vergiften. Der Pharmazeut kann z. B. aus Gift bildenden Pflanzen Heilmittel gewinnen, die diesen abbauenden Prozessen im Menschen entgegenwirken und die Lebensorganisation stärken. Durch die innere Entwicklung der Seele kann der Patient auch seine Gesundungskräfte anregen und unterstützen. So heilen tiefe, geistige Lebensideale die seelische Organisation, Wärme und Liebe wirken heilend auf die Lebensprozesse im Organismus, und Zuversicht kann sich positiv bis auf die physische Ebene auswirken.
Wir wollen diesem Leben der Seele nachspüren, es in der Tonwelt durch Gesang und Klang erfahren und in der Eurythmie-Aufführung in künstlerischer Form erleben. Die Beziehung zum Wasser-Element wird durch die therapeutisch und kasuistisch orientierten Beiträge verständlich werden.
Diese Themen werden in den 53 Gruppen vertieft und thematisch differenziert. Im Science Space wird aus der aktuellen wissenschaftlichen Arbeit zur Anthroposophischen Medizin berichtet und es wird auch Zeit geben, um von den vielfältigen Aktivitäten in der Medizinischen Sektion zu berichten. Auch in diesem Jahr bietet das bunte Fest der Jahreskonferenz reichliche Möglichkeiten der Begegnung und des Austauschs für die vielen Teilnehmer aus nah und fern!
 
 
 

In der Vorfreude auf die Begegnung und die gemeinsame Arbeit am Thema der menschlichen Seele
Matthias Girke und Georg Soldner
im Auftrag des Kollegiums der
Internationalen Koordination Anthroposophische Medizin (IKAM):
Andreas Arendt, Roland Bersdorf, Laura Borghi, Dagmar Brauer, Marion Debus, René de Winter, Jan Feldmann, Monika Folz, Oliver Friedländer, Jan Göschel, Rolf Heine, Hartmut Horn, Kirstin Kaiser, Ellen Keller, Helmut Kiene, Gunver Kienle, Manfred Kohlhase, Stefan Langhammer, Eva Lutz, David Martin, Harald Matthes, Sabrina Menestrina, Elma Pressel, Merja Riijärvi, Sabine Ringer, Alexander Schadow, Stefan Schmidt-Troschke, Kristian Schneider, Heike Sommer und Anna Sophia Werthmann
 
Impressum:
Freie Hochschule für Geisteswissenschaft - Medizinische Sektion
Postfach
4143 Dornach
Newsletter abbestellen
 
 

Additional information